• Veröffentlicht am
  • 10. August 2004

Plakat: 6. Sepp Blatter Turnier 2003

Das 6. Sepp-Blatter-Turnier wurde gekrönt von:

  • Super Teilnehmer
  • Super Matches
  • Super Publikum
  • Super Wetter
  • >Super Unterstützung

Die Resultatübersicht

Junioren D
FC Hörby Obergoms – FC Gluringen 2 : 0
FC Mörel – FC Bitsch 1 : 0

Final
FC Hörby Obergoms – FC Mörel 2 : 0

Klassement
1. FC Hörby Obergoms (Gewinner Junioren 6. Sepp Blatter Fussballturnier)
2. FC Mörel
3. FC Gluringen und FC Bitsch

6. Sepp Blatter Fussballturnier
FC Naters 1 -FC Adliswil 1 : 0
FC Lausanne-Sport – FC SAFP 2 : 5

Kleiner Final
FC Adliswil – FC Lausanne-Sports 4 : 5 nach Penalty-Schiessen

Final
FC Naters – FC SAFP 3 : 4

Klassement
1. FC SAFP (Gewinner 6. Sepp Blatter Fussballturnier!)
2. FC Naters
3. FC LAUSANNE-SPORTS
4. FC ADLISWIL

Prominentenspiel
FIFA Dream Team – OLD SWISS SKI STARS Team 8 : 4

Das SAFP-Team der vertragslosen Profifussballspieler
Die Mannschaft des SAFP hat das 6. Sepp Ballter Fussballturnier in Ulrichen (VS) gewonnen und im Finalspiel gegen den FC Naters (1. Liga) 4:3 gewonnen. In einer intensiv geführten Begegnung hat sich die Erfahrung und Spielklasse der Profifussballer durchgesetzt. Allerdings war der FC Naters der erwartet starke Gegner, der zahlreiche äusserst gute Tormöglichkeiten ausliess, so dass letztlich auch die Effizienz in der Chancenauswertung ausschlaggebend war.

Profis