• Veröffentlicht am
  • 2. August 2013

Sepp Blatter

Das Herz jedes Fussballers und jedes Fussballfans – und auch meins – schlägt höher im legendären Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro, in dem vor kurzem der fesselnde Final des FIFA-Konföderationen-Pokals stattgefunden hat und in dem 2014 Spiele der nächsten FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft ausgetragen werden.
Mein Herz schlägt aber ebenso hoch, wenn ich in die Ulricher Fussball-Arena kommen darf. So, wie ich mich auf jedes Turnier in den grossen Stadien auf der ganzen Welt freue, so freue ich mich jedes Jahr auf mein Turnier im kleinen Bergdorf: Im Kleinen tanke ich Kraft für die grossen Aufgaben, die ich als FIFA-Präsident wahrnehme.

In diesem Jahr freue ich mich auf eine besondere Inspirations- und Kraftquelle: Der Obergesteler Abt Martin Werlen, abtretender Vorsteher des Klosters Einsiedeln, wird mit uns die heilige Messe feiern. Der Hoffnungsträger vieler Gläubiger verleiht dem 16. Sepp Blatter Turnier mit seiner Präsenz einen aussergewöhnlichen Akzent.

Kraft geben mir aber auch immer wieder die Turnierorganisatoren, die zahlreichen Helferinnen und Helfer und alle Fussballbegeisterten und Gäste, die nach Ulrichen kommen und das Fussball- und Volksfest zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Habt Dank dafür!
So dürfen wir uns wieder auf spannenden Fussball mit aktuellen und ehemaligen Top-Spielern und auf ein sportlich-gemütliches Miteinander freuen. Seid alle herzlich willkommen!

Ihr Sepp Blatter