• Veröffentlicht am
  • 10. August 2014

In diesem Jahr hatte auch Christian Constantin, Präsident des FC Sion, Zeit, nach Ulrichen zu kommen. Im RRO-Interview spricht er über Sepp Blatter, das Verhältnis zwischen FIFA und UEFA, den FC Sion und das Wallis.


Sepp Blatter und FC-Sion-Präsident Christian Constantin begrüssen die Spieler des FC Visp (Foto: ©Daniel Perrig)

Sepp Blatter und FC-Sion-Präsident Christian Constantin begrüssen die Spieler des FC Visp (Foto: ©Daniel Perrig)