• Veröffentlicht am
  • 21. August 2015

Jetzt fehlt nur noch der letzte Schliff, respektive Schnitt – den verpasst Marco di Lallo dem Rasen des Sepp-Blatter-Fussballplatzes.

Die Vorbereitungen für das 18. Sepp Blatter Turnier sind sozusagen abgeschlossen. Sogar das Wetter macht mit.

Einem gemütlichen Fussball-, Volks- und Walliserfest steht nichts mehr im Weg!

 

Marco die Lallo sorgt für den perfekten Turnierrasen.

Marco die Lallo sorgt für den perfekten Turnierrasen.